Die Tennisabteilung des TSV Wolnzach begrüßt Sie herzlichst! 

eBuSy Online Buchung Hallenplätze | Online Buchung Freiplätze
Fragen, Anregungen, Wünsche, Beschwerden bitte unter kontakt@tsv-wolnzach-tennis.de an die Abteilungsleitung richten.

 


Ab 05. Okt. 2020 startet die Hallensaison,

Online Buchungen sind wieder möglich

Beachten Sie bitte die Regeln für die Nutzung der Halle!


Jugendspaßturnier - ein freudiger Abschluss der Freiplatzsaison!

7 Nachwuchstalente im Alter von 4 bis 9 Jahren nahmen am Sonntag, 27. September, mit großer Begeisterung bei unserem Kleinfeld-Tennis / Motorik Turnier teil. Bei mild warmen Temperaturen, durften die Kinder sich in diversen Kleinfeldpartien und den für die Punktrunde relevanten Motorikdisziplinen messen und beweisen. Alina Finkmann, die organisierende Jugendkoordinatorin, leitete das Turnier mit viel Freude und wurde dabei tatkräftig von ihren Kollegen David Schollmeier, Riccardo Panetta, Sina Dauses und Michael Niedermeier unterstützt. Ein großes Highlight waren zudem die in den Tennis Pausen sehr gefragten, selbstgebackenen Muffins, die bis auf den letzten Krümel verputzt wurden. Im Anschluss an die spannenden Matches und lustigen Spiele gab es für jede/n Teilnehmer/in noch einen kleinen Sachpreis. So ging ein schöner Nachmittag für Groß und Klein vorrüber. 

LS LS2

 


Erfolge bei den offenen Landkreismeisterschaften 2020 der Jugend vom 10. - 13. September

Insgesamt haben 10 Spieler und Spielerinnen des TSV Wolnzach in Pfaffenhofen teilgenommen.

Stefan

Junioren:

Zweiter Platz für

Stefan Kempinger

Sina

Juniorinnen:

Dritter Platz für

Sina Dauses

Brandon

Knaben 16:

Dritter Platz für

Brandon Lane

 

Schnuppertag am 3. September

IMG 20200904 WA0000 IMG 20200904 WA0002 IMG 20200904 WA0001

16 Kinder zwischen 5 und 13 Jahren und auch 4 Erwachsene nahmen am Schnuppertag der Tennisabteilung des TSV Wolnzach teil. Mit sichtlicher Freude trainierten die Tennisinteressierten bei 5 unserer Trainer und Übungsleiter. Wir freuen uns über die zahlreiche Teilnahme und dass wir als TSV Wolnzach trotz aller Rahmenbedingungen weiterhin Sport für alle möglich machen können.


Vom 1. - 3. September veranstalteten wir auch ein Aktionscamp für unsere Tennisjugend. Insgesamt 26 Kinder und Jugendliche nahmen am aufgrund von Corona vergünstigt angebotenen Event teil. Organisiert von 6 Trainern und Jugendbetreuern hatten die Kinder und Jugendlichen sichtlich Spaß an vielseitigen Tennis- oder Motorikturnieren aller Altersklassen oder gezieltem Training und kleinen Turnieren in gleichstarken Gruppen. Mittags gab es Stärkung beim Vereinswirt Kamil.
Eine gelungene Aktion, die gerne so erneut stattfinden kann!

IMG 20200905 WA0001 IMG 20200905 WA0002 IMG 20200905 WA0003

Rückblick auf die 2020 Punktrunde der Jugendmannschaften

Liebe Tennisfreunde,
auch 2020 trat die Wolnzacher Tennisjugend wieder in der Punktrunde gegen andere Mannschaften an. Wegen Corona wurde mit etwa sechs Wochen Verspätung erst Mitte Juni gestartet und Zuschauer waren nur in den Altersklassen U12, U10, U9 und U8 erlaubt. Von zehn geplanten Mannschaften zogen wir die Mannschaften Juniorinnen 18 I auf eigenen Wunsch und die Kleinfeldmannschaft U8 vom Spielbetrieb zurück. Acht Mannschaften nahmen teil:
Juniorinnen 18 II, Junioren 18, Knaben 16, Mädchen 16, Knaben 14, Mädchen 14, Bambini 12 und Kleinfeld U9. Aufgrund der besonderen Saison stellte ein hervorzuhebendes Ziel dar, jedem, der gerne spielen möchte, Spiele zu ermöglichen. So wechselten die Aufstellungen der Mannschaften regelmäßig durch und jeder konnte seine individuellen Erfahrungen sammeln. Viele Vereine meldeten jedoch zahlreiche Jugendmannschaften oder sogar ihre komplette Jugend von den Punktspielen ab, was für viele unsere Mannschaften leider relativ wenig Spiele bedeutete. Umso schöner waren die stattfindenden Matches unserer Kinder.
Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an alle Mannschaftsführer (Lara Mehltretter, Stefan Kempinger, Benjamin Rauh, Sina Dauses, Erik Schwenker, Stefanie Retzlaff, Constantin Riemelmoser und Michael Thalmair), die in diesem Jahr besonders gefordert waren. Ebenso geht der Dank an die Eltern, die die Kinder bei den Auswärtsspielen begleitet und betreut haben und an die Jugendbetreuer Adrian Rieß, Alina Finkmann, David Schollmeier, Enrico Jasny, Stefan Kempinger, Riccardo Panetta und Christian Haslinger für die tatkräftige Organisation der Punktspiele vor Ort.
Als Jugendwart bin ich, Julian Pflügler, dankbar und stolz darauf, wie wir zusammen die ständig erneuerten Regelungen konform umsetzen konnten.
Wie in den vergangenen Jahren auch möchten wir nun schrittweise einen Rückblick auf die Punktrunde der einzelnen Jugendmannschaften geben.

 

Juniorinnen II

Mädchen 16

Mädchen 14

 
 

Junioren

Knaben 16

Knaben 14

 
 

Bambini 12

 

Kleinfeld U9

  

 


Jugend-Clubmeisterschaft 6 - 8 Aug. 2020

ERGEBNISSE ....     Bilder, Fotos....

Sieger

Vom 6. – 8. August fanden dieses Jahr bei sonnig-heißem Wetter und unter besonderen Umständen Meisterschaften für die Jugend statt. Im Gegensatz zu den vorherigen Jahren fand das Turnier ohne Erwachsene, nur an drei Tagen und ohne externe Zuschauer statt. Insgesamt in 6 Konkurrenzen wurden die Vereinsmeister ausgespielt, die Altersklasse U7 durfte ihre Tennisfertigkeiten in der Ablegung des TSV Wolnzach – Tennissportabzeichens zeigen, die unser zukünftiger 2. Jugendwart Stefan Kempinger souverän leitete. Zum Abschluss am Samstag fand ein Kleinfelddoppelturnier, organisiert von der Jugendbetreuerin Alina Finkmann, statt, in dem Kinder und Jugendliche von 7 bis 18 Jahren mit- und gegeneinander viel Spaß hatten. Emma Rauh und Erik Schwenker standen hier am Ende als Sieger fest. Die weiteren SiegerInnen in den Einzelkonkurrenzen:

U18 männlich: Riccardo Panetta U18 weiblich: Sina Dauses
U14 gemischt: Raphael Thalmair U12: Andreea Petraru
U10: Michael Thalmair U8/9: Florian Hartleitner


In Anschluss an die Siegerehrung gab es beim Vereinswirt Kamil Zachaj ein „Schnitzel – all you can eat“ für die Tennisjugend. Bis in die Nachstunden hinein flogen Bälle über unsere Tennisplätze und die Kinder und Jugendlichen hatten sichtlich Spaß am freien Tennisspielen mit Vereinsmitgliedern aus ganz unterschiedlichen Altersklassen.
Jugendwart Julian Pflügler möchte sich neben den oben Erwähnten JugendbetreuerInnen noch explizit bei Amelie Schweisthal für das Organisieren des Kleinfeld U8/U9-Turniers und bei David Schollmeier als perfekte Assistenz der Turnierleitung für den tollen und reibungslosen Ablauf des Turniers bedanken!


neue baenke II

Danke an das Bayernwerk für die zwei Bänke auf unserer Tennisanlage.

Die Mannschaft Mädchen 14 und die JugendbetreuerInnen Alina Finkmann, David Schollmeier, Enrico Jasny und Jugendwart Julian Pflügler zeigen, dass diese auch Corona-konform genutzt werden können.

 


Unsere U16 Mädchen Mannschaft ist Meister der Winterrunde in der Bezirksliga! - Gratulation an Christina, Emma, Kathleen, Magdalena, Nelly, Sina und Stefanie

Meister WR 2019 tshirt 2

 


Kleinfeld U8/U9-Freundschaftsspiel beim TC Geisenfeld (29.02.2020)

U8 U9 KF Turnier 2020

Unter der Leitung der Geisenfelder Jugendwarte Carmen Prader-Bauer, Daniela Raasch und Fabian Eisenmann fand am Samstag, 29.02.2020 die nächste Auflage der Freundschaftsspiel-Reihe der Tennis-Jugend-Kooperation mehrerer Vereine aus unserem Landkreis statt.
Dieses Mal kamen die kleinen Tenniscracks der Altersklassen U8 und U9 zum Zug und durften in der Halle des Tennisclubs Geisenfeld ihr Können unter Beweis stellen. Insgesamt nahmen 18 Kinder der Tennisvereine aus Rohrbach, Wolnzach, Scheyern und Geisenfeld an diesem Kleinfeld-Freundschaftsspiel teil. Da bei den Jüngsten neben dem Tennisspielen auch das Trainieren der grundlegenden motorischen Fähigkeiten einen hohen Stellenwert einnimmt, standen auch Weitwurf, Balltransport und die dieses Jahr neu eingeführte Wechselsprungstaffel auf dem Programm. Wie es bei den Begegnungen der Jugend-Kooperation üblich ist, wurde bei den Tennismatches darauf geachtet, dass möglichst ausgeglichene Spiele zustande kamen und sich Kinder ähnlicher Spielstärke messen konnten. Dazu wurden die Kinder in verschiedene Gruppen eingeteilt, in denen Einzel und Doppel „Jeder gegen Jeden“ auf Zeit mit Gegnern und Doppelpartnern aus unterschiedlichen Vereinen gespielt wurde. Im Anschluss an die Motorikübungen und Tennismatches fand noch eine Siegerehrung statt, bei der alle Kinder ein kleines Präsent sowie die Erst- und Zweitplatzierten der jeweiligen Gruppen zusätzliche Preise überreicht bekamen. Ein wieder mal gelungener Tag für den Tennissport im Landkreis!


Schleiferlturnier am Sonntag, 23. Feb. 2020

Schleifer Turnier


   

An- und Abmeldung für Email-Infos (Mailingliste nur für Mitglieder)
Kein Handlungsbedarf für all jene die bereits Emails erhalten haben und diese auch weiterhin beziehen möchten. Alle anderen haben mit obigen Link die Möglichkeit der An- und Abmeldung.

 

Beachten Sie bitte auch die Datenschutzrechtlichen Hinweise des Hauptvereins.

Wir sind auch auf acebook vertreten!